Informationsabend für Grundschuleltern

von Redaktion_MEG

Am Mittwoch, dem 27.11.2019 fand ein Informationsabend für die Eltern der 4. Klässler in der Cafeteria der Realschule statt. Anders als in den letzten Jahren waren ca. 50 Eltern anwesend, um sich über die Schulform Realschule im Allgemeinen und die Städt. Realschule Kaarst im Besonderen zu informieren. In einem 45 minütigem Vortrag stellte der Schulleiter, Herr Sotowic, vor allem drei Vorzüge seiner Schule dar:

  1. Jeder Realschüler hat die Möglichkeit nach seinem Mittleren Schulabschluss das Abitur zu machen. In den letzten Jahren haben immer ca. 45 % eines Abschlussjahrganges die dafür notwendige Qualifikation erreicht!

  2. Die Betreuung der Schüler (Klasse 5 – 7) ist montags bis donnerstags immer kostenfrei bis 15.30 Uhr gesichert. Also haben auch Eltern, die nachmittags ein Betreuungsproblem haben, keine Nachteile, wenn sie ihr Kind auf der Realschule anmelden.

  3. Die Realschule Kaarst ist mit ca. 500 Schülern und 30 Lehrern die kleinste Schulform der Sekundarstufe I. Dadurch ist ein persönlicher und familiärer Kontakt zwischen den Eltern, den Schülern und den Lehrern möglich, der dabei hilft, viele Probleme schneller, direkter und individueller zu lösen.

Natürlich wurden noch viele weitere Details dieser Schule und des Bildungsganges beschrieben und die Eltern hatten am Ende des Abends auch noch die Möglichkeit Fragen zu stellen, die für ihre Schulentscheidung im nächsten Jahr wichtig sind. Von dieser Möglichkeit wurde dann auch noch intensiv Gebrauch gemacht.

T. Sotowic

Zurück