Aktuelles

Anmeldungen 5. Klassen
Halbjaheszeugnisse

Unsere Schule stellt sich vor

Nachfolgend finden Sie einen Link, welcher einen guten Überblick im Umgang  mit unserer Lern-/Kommunikationsplattform Teams gibt. Bitte klicken  Sie auf den Link.

 

https://sway.office.com/BjhZC9FuFDjtgzJa?ref=Link

 

5. Information der Städt. Realschule Kaarst

Sehr geehrte Schüler/innen und Eltern der 4. Klassen der Grundschulen in Kaarst/Neuss,

diesmal wende ich mich ausdrücklich an die Grundschuleltern und Kinder, die momentan die 4. Klassen besuchen. Sie stehen gerade vor einer sehr wichtigen Entscheidung für die Zukunft Ihres Kindes: Welche Schule soll mein Kind ab dem Sommer 2021 besuchen?

Die Corona-Einschränkungen machen es leider unmöglich, dass wir Ihnen unsere Schule, die Städt. Realschule Kaarst an der Halestraße, so vorstellen können, wie es in den letzten Jahrzehnten üblich war. Normalerweise hätten wir am 28.11.2020 einen „Tag der offenen Tür“ für Sie und Ihre Kinder durchgeführt. Dabei hätten Sie das Gebäude und v. a. die Lehrer/innen der Realschule, aber auch die pädagogischen Konzepte und die vielfältigen Möglichkeiten kennenlernen können.

Diesen Tag dürfen wir auf Anweisung der Landesregierung in diesem Jahr nicht mehr durchführen, wir hoffen aber, dass wir vielleicht noch einen Samstagvormittag im Januar 2021 finden, an dem wir Ihnen den Tag  - mit Hygienekonzept – anbieten können.

Auch der „Infoabend für Grundschuleltern“, der am 24.11.2020 stattfinden sollte, muss von uns leider abgesagt werden. Ähnlich wie beim „Tag der offenen Tür“ würden wir uns freuen, wenn wir den Abend im Januar nachholen dürfen. Bitte informieren Sie sich ab Januar auf der Homepage oder telefonisch nach möglichen Ersatzterminen!

Die Homepage der Städt. Realschule Kaarst ist 2019 neu konzipiert worden und bietet Ihnen sehr viele Informationen und Eindrücke, die zumindest einen (kleineren) Teil des Schullebens widerspiegeln. Die Schulleitung und das Sekretariat sind in den nächsten Wochen außerdem gerne bereit, Ihnen telefonische Auskünfte über die Schule und zu Ihren Fragen zu geben (02131 6619980).

Wir hoffen, dass Sie die Realschule in Ihre Überlegungen für die zukünftige Schule Ihrer Kinder auf jeden Fall mit einbeziehen. Ein paar wichtige Argumente für unsere Schule möchten wir Ihnen an dieser Stelle kurz nennen:

  1. Die Realschule ist die kleinste weiterführende Schule in Kaarst und daher übersichtlicher und persönlicher bei der Betreuung und Entwicklung Ihrer Kinder!
  2. Auch an unserer Schule erreichen in den letzten Jahrzehnten konstant zwischen 40 und 50 % der Abschlussjahrgänge die Qualifikation für das Gymnasium. Viele von unseren Schüler/innen schaffen also später noch ihr Abitur/Fachabitur!
  3. An unserer Schule gibt es von montags bis donnerstags täglich bis 15.30 Uhr eine freiwillige, kostenlose (!) Betreuungsmöglichkeit für 5. – 7. Klässler!
  4. Es gibt noch viele Projekte und Konzepte an unserer Schule, die wir an dieser Stelle aus Platzgründen nicht darstellen können – also bitte, informieren Sie sich!

Lassen Sie sich durch die Corona-Einschränkungen nicht zu sehr in Ihrer Entscheidung stören, rufen Sie uns an oder wenden Sie sich per Mail an uns. Wir hoffen, Sie und Ihre Kinder bald in unserer Schule begrüßen zu dürfen.

T.Sotowic, A. Adrian, Schulleitung

Kaarst, 07.01.2021

9. Information der Städt. Realschule Kaarst

Sehr geehrte Schüler/innen, Eltern und Kolleg/innen,

wegen der anhaltend hohen Infektionszahlen bleibt die Präsenzpflicht für alle Schüler bis mindestens zum Freitag, dem 29.01.2021 in NRW aufgehoben.

Für die Klassen 5-10 findet der Unterricht als Distanzunterricht statt. Da die Schulpflicht bestehen bleibt, müssen die Schüler Aufgaben über Teams bearbeiten, kommen aber nicht zur Schule. Wer dieser Pflicht nicht oder unzureichend nachkommt, muss mit entsprechenden Maßnahmen und Auswirkungen auf die Benotung rechnen!

Die Aufgaben werden in etwa zu den Zeiten eingestellt, in denen das Fach auf dem Stundenplan steht. Videokonferenzen sind möglich und werden von den jeweiligen Fachlehrern einen Tag vorher schriftlich in Teams angekündigt!

In den Jahrgangsstufen 5-6 können Eltern ihre Kinder für die Notbetreuung anmelden. Dafür müssen sie sich telefonisch (02131 6619980) oder per Mail (rsk@kaarst.de) bei uns melden. Während der Notbetreuung findet kein normaler Unterricht statt, die Schüler/innen nehmen am normalen Distanzunterricht teil. „Alle Eltern sind aufgerufen ihre Kinder… zu Hause zu betreuen, um so einen Beitrag zur Kontaktreduzierung zu leisten.“ (MSB NRW, 07.01.21) Hierzu gibt es 10 zusätzliche Tage Kinderkrankengeld, für das sich die Eltern an ihre Krankenkassen wenden müssen.

Die noch vorgesehenen Klassenarbeiten und mündlichen Prüfungen finden nicht statt! Die Rückgabe der bisherigen Klassenarbeiten wird über Teams zentral vom jeweiligen Klassenlehrer organisiert. Wie die Zeugnisausgabe organisiert wird, werden wir kurz vor dem Monatsende schriftlich auf der Homepage und über Teams mitteilen. Bitte jetzt noch keine weiteren Nachfragen stellen!

Die Schüler i-Pads sind trotz monatelanger Vorbestellung noch nicht an die Stadt Kaarst ausgeliefert worden. Auch hier bekommen sie kurzfristig eine Mitteilung, wenn es Neuigkeiten gibt.

Wenn es weitere offizielle Mitteilungen aus dem Schulministerium gibt, werden wir dieses weiterhin über die Homepage bekanntgeben.  Die Schüler/innen werden von den Klassenlehrer/innen auch über die Klassengruppen in Teams benachrichtigt, die Eltern in wichtigen Fällen auch über E-Mail (Schulpflegschaft – Klassenpflegschaft) informiert.

Wir hoffen, dass alle gesund in das neue Jahr gekommen sind und dass Sie genug Geduld haben, die notwendigen Einschränkungen durch die Pandemie weiter zu ertragen.

Mit freundlichen Grüße

T.Sotowic, A. Adrian

 

 

Werden Sie unser Partner im Förderverein!

Unterstützen Sie die Schule in wichtigen Angelegenheiten.